record-consult gmbh

Lizenzberatung durch Experten der record-consult

Oracle Lizenzberatung

Ebenso umfassend wie das Produktangebot von Oracle ist auch das Angebot verschiedener Lizenzen zur Nutzung der Produkte. Die Berater der record-consult helfen Ihnen, diesen Lizenzdschungel zielgerichtet zu durchforsten. Wir schauen uns mit Ihnen gemeinsam die Anforderung Ihres Unternehmens genau an. Daraufhin empfehlen wir Ihnen die Lizenzen, die für Sie notwendig sind. Alles in allem sorgen wir so für eine rundum „saubere“ und kostengünstige Lizenzierung.

Es ist offensichtlich, dass Sie als Kunde nicht alles wissen wollen und auch nicht alles wissen können. Darum sprechen wir Vor- und Nachteile unterschiedlicher Lizenzmodelle offen und ehrlich an. Wenn Sie sich dann für ein passendes Modell entschieden haben, vermitteln wir die Verträge und Sie erhalten die entsprechenden Nutzungsrechte. Wenn Sie wollen, nehmen wir Ihnen auch gerne das Lizenzmanagement ab und befreien Sie so von weiten Teilen eines zeitraubenden Prozesses.

Unsere Leistungen:

  • Bedarfsanalyse
  • Vorstellung optimales Lizenzmodell
  • Erstellung eines Lizenzberichtes
  • Übernahme Lizenzmanagement
  • Release-/Supportinformationen

Weitere Informationen:

+49 221 8013098-98 

nutzen Sie unser Anfrageformular


Oracle Datenbank Editionen im Überblick

Im Bereich der Lizenzierung von Datenbank und der Virtualisierung müssen besondere Regeln beachtet werden. Beispielsweise ist es notwenig, alle vorhandenen CPU´s des VMware Cluster zu berücksichtigen, unabhängig davon, wie viele davon mittels Partitioning der Datenbank zur Verfügung gestellt werden. Wenn Sie auf der Suche nach der richtigen Lizenzierung für Ihre Oracle Lösung sind oder neue Oracle Lizenzen benötigen, helfen wir Ihnen gerne weiter.

Die Oracle Datenbanken werden in verschiedenen Editionen angeboten. Doch worin unterscheiden sich Standard Edition One, Standard Edition, Standard Edition 2 oder Enterprise Edition? Wir geben Ihnen einen kurzen Überblick:

Mit erweitertem Funktionsumfang löst die SE2 die SE1 und SE ab.
Versionen12c
LizenzmetrikenNUP (Named User Plus), CPU (Prozessor)
MindestlizenzierungNUP: 10 Lizenzen pro Server / CPU: 1 Lizenz
Einschränkungen2 Sockets pro Server oder verteilt im RAC / 16 CPU-Threads
Features RAC (Real Application Cluster)
Optionen Keine Datenbank Optionen
PlattformenOracle Solaris, Microsoft Windows, Linux
Skalierbarkeit, Zuverlässigkeit, Transaktionsverarbeitung, Datenmanagement und viele weitere Optionen für größere Industrieunternehmen bzw. höchste Anforderungen.
Versionen8i, 9i, 10g, 11g, 12c
LizenzmetrikenNUP (Named User Plus), CPU (Prozessor)
MindestlizenzierungNUP: 25 Lizenzen pro CPU (Core x Corefaktor) / CPU: Core x Corefaktor (Faktortabelle)
EinschränkungenKeine Einschränkungen vorhanden
FeaturesOracle Passive Data Guard, Oracle Fail Save, Rolling Upgrades, Flashback Management, Virtual Private Database, Infiniband Support
OptionenRAC (Real Application Cluster), RAC One Node, Oracle Active Data Guard, In-Memory Database Cache, Oracle Tuning Pack, Oracle Diagnostic Pack, Partitioning
PlattformenOracle Solaris, Microsoft Windows, Linux
Seit September 2015 nicht mehr zu erwerben!
Versionen8i, 9i, 10g, 11g, 12c
LizenzmetrikenNUP (Named User Plus), CPU (Prozessor)
MindestlizenzierungNUP: 5 Lizenzen pro Unternehmen bei der Erstanschaffung / CPU: 1 Lizenz pro Unternehmen bei der Erstanschaffung
Einschränkungen4 Sockets pro Server oder verteilt im RAC
FeaturesRAC (Real Application Cluster)
OptionenKeine Datenbank Optionen
PlattformenOracle Solaris, Microsoft Windows, Linux
Seit September 2015 nicht mehr zu erwerben!
Versionen8i, 9i, 10g, 11g, 12c
LizenzmetrikenNUP (Named User Plus), CPU (Prozessor)
MindestlizenzierungNUP: 5 Lizenzen pro Unternehmen bei der Erstanschaffung / CPU: 1 Lizenz pro Unternehmen bei der Erstanschaffung
Einschränkungen2 Sockets pro Server
FeaturesKeine RAC Funktionalität
OptionenKeine Datenbank Optionen
PlattformenOracle Solaris, Microsoft Windows, Linux

Support für die Oracle Datenbank Versionen

Oracle Datenbank ReleasePremier Support EndeExtended Support Ende (anmeldepflichtig)
8.1.7Dez 2004Dez 2006
9.2Jul 2007Jul 2010
10.1Jan 2009Jan 2012
10.2Jul 2010Jul 2013
11.1Aug 2012Aug 2015
11.2Jan 2015Dec 2020
Enterprise Edition 12.1Jul 2018Jul 2021
Standard Edition (SE) 12.1Aug 2016Not Available
Standard Edition One (SE1)12.1Aug 2016Not Available
Standard Edition 2 (SE2) 12.1Jul 2018Jul 2021
12.2Mrz. 2022Mrz. 2025

Ihre Anfrage an uns

Kontaktformular

Kontakt